Selbst wenn ich Gefahr laufe, als echter Nestbeschmutzer oder zumindest heimatloser Ignorant abgestempelt zu werden, dieser Gin hat mich einfach nicht abgeholt. Dabei ist der Gin de Cologne für mich als gebürtigen Kölner doch wie gemacht. Aber vielleicht liegt genau darin das Problem. 

Weiterlesen

Ich war vernünftig und blieb brav zuhause im Bergischen Land. Den tropischen Anwandlungen des Sommers setzte ich das Spiel mit der Frische des Gin Tonics entgegen. Ein der Pandemie geschuldeter Nachtrag.

Weiterlesen

Ein Interview mit Christian Heck, dem Kopf und dem Herzen hinter dem Hanseatic Dry Gin Luv&Lee.

Weiterlesen