Diese Woche kürte die "Made in GSA"-Competition in Wien die Gewinnerin der fünften Auflage. Ein Interview mit Mixology-Herausgeber und Jury-Mitglied Helmut Adam über die Bedeutung regionaler Spirituosen an der Bar und die guten Gründe dafür.

Weiterlesen

Die Deutschen entdecken ihre Lust an Spirituosen allmählich wieder. Nach Wodka und Gin, Whisky und Rum wächst plötzlich das Interesse am heimischen Korn. Lebt der Totgesagte nun doch länger?

Weiterlesen

Das Burgund ist immer eine Weinreise wert. Diese führt zur Weinversteigerung des Hospices de Beaune und in die Weinbars der Stadt. Eine Gaumenzeugenbericht mit caritativer B-Note.

Weiterlesen

Hans Fallada liest doch keiner mehr. Dabei hat der in den 1930er Jahren so erfolgreiche Autor durchaus etwas zu erzählen. Meint auch der Illustrator und Comiczeichner Jakob Hinrichs und hat daraus eine Graphic Novel gemacht: "Hans Fallada, 'Der Trinker'".

Weiterlesen

Die Appellation Muscat de Beaumes-de-Venise an der südlichen Rhône hat ein Problem: Noch Mitte der 1990er waren die weißen und roséfarbenen Süßweine aus den Rebsorten Muscat Blanc und Muscat Rouge populär und machten eine treue Gefolgschaft glücklich. In den vergangenen 25 Jahren änderte sich aber die Geschmackslaune der Weintrinker und der Muscat der Region bekam den Stempel „zu süß“ und „zu alkoholisch“ aufgedrückt. Nun machen ein Winzer und ein Barkeeper aus dieser Schwäche eine Stärke.

Weiterlesen