Ein neues Buch zeigt kleine Brenner aus dem Südwesten ganz groß und setzt uns der ständigen Versuchung aus, mehr Obstbrand im Cocktail haben zu wollen.

Weiterlesen

„Portwein“ von Axel Probst ist eine weinpädagogische Herkulesarbeit. Das Buch ist Fachbibel sowie spannender Lesestoff zugleich und wirbt nachdrücklich um unsere Gunst für Portwein.

Weiterlesen

Hans Fallada liest doch keiner mehr. Dabei hat der in den 1930er Jahren so erfolgreiche Autor durchaus etwas zu erzählen. Meint auch der Illustrator und Comiczeichner Jakob Hinrichs und hat daraus eine Graphic Novel gemacht: "Hans Fallada, 'Der Trinker'".

Weiterlesen

Es ist ein kölsches, gar ein katholisches Buch, was ich direkt vorabschicken will. Soll jeder wissen, worauf er sich einlässt. Das lokalselige Grundrauschen mag das Lesepublikum stark einschränken, aber die verbleibenden Wenigen werden viel Spaß haben. 

Weiterlesen

Ein Buch, das sich selbst als „klares Lesevergnügen für hochprozentige Genüsse" apostrophiert, ist bei uns an der richtigen Adresse. "Auf ein Glas" hat sich das Brevier über Obstbrände & Co. zu Gemüte geführt.

Weiterlesen